Alter Kindergarten
Kastanienplatz 11 - 48301 Nottuln - Tel. 02502/6941 - eMail

Ausflug zum Bauernhof

"Wir fahren zum Kinderbauernhof", riefen die Kinder des DRK-Kindergartens fröhlich, als sie am vergangenen Mittwoch aufgeregt in den Bus einstiegen. Mit dem Ziel "Heupferdchen Seppenrade" machten sie sich mit ihren Erzieherinnen auf den Weg, um einen Vormittag auf dem Bauernhof zu verbringen.

Anlass war der Weltkindertag, an dem die Einrichtung traditionell ein besonderes Angebot durchführt. Auf dem Hof angekommen, waren die Kinder kaum noch zu halten. Vor allem die älteren Kinder stürzten sich auf die großen Kettcars, Roller und Trecker und machten spannende Wettrennen um das alte Bauernhaus herum.

Die Jüngeren zog es zum großen Sandhaufen, in dem nach Lust und Laune gebuddelt und gebaggert werden konnte. Kleine Kätzchen und rosige Ferkel durften auf den Arm genommen und mit Streicheleinheiten verwöhnt werden. Außerdem gab es viele Kaninchen,Meerschweinchen und Ziegen zu bestaunen.

In kleinen Gruppen ging es durch das Maislabyrinth, in dem "wilde" Tiere versteckt waren, die es galt zu entdecken, um so ein gesuchtes Lösungswort herauszufinden. Während sich einige Kinder noch vergnügt auf dem Heuboden austobten, waren andere schon emsig damit beschäftigt, die Hufe von den Ponys auszukratzen. Denn ein weiteres Highlight stand zum Abschluss des Ausfluges bevor: sie durften reiten.

So war es für viele Kinder ein ganz besonderes Erlebnis, auf dem Rücken eines Ponys zu sitzen und spazieren geführt zu werden. Leider hieß es dann bald: Der Bus ist da! Und die Rückfahrt nach Nottuln wurde angetreten. Begleitet vom aufgeregten Geplapper der Kinder, fielen dann einigen müden Steppkes einfach nur noch die Augen zu.