Alter Kindergarten
Kastanienplatz 11 - 48301 Nottuln - Tel. 02502/6941 - eMail

Oster- und Frühlingsmarkt

Nottuln - Im Nottulner DRK-Kindergarten am Kastanienplatz geht es dieser Tage besonders lebhaft zu, denn sowohl Kinder und Erzieherinnen als auch die Eltern stecken in den Vorbereitungen zum ersten Oster- und Frühlingsmarkt, der am 27. März (Sonntag) von 14 bis 17 Uhr stattfinden soll.

In den letzten Wochen waren am Nachmittag häufiger viele Eltern im Kindergarten und haben fleißig mitgebastelt. Herausgekommen sind wunderschöne Oster- und Frühlingsdekorationen: Aus Ytong-Steinen gefertigte Hasen und Küken, in filigraner Handarbeit mit Serviettentechnik beklebte Teller und Blumentöpfe, Holzhasen, selbst gegossene Kerzen oder liebevoll hergerichtete niedliche Osternester mit wuscheligen Küken darin. Besonders stolz erzählt das Organisationsteam Andrea Abeling, Cornelia Arning und Elke Terstegge von den aus Baumscheiben gefertigten Holzhasen von Gerhard Faber, einem engagierten Großvater.

Ein Höhepunkt des Nachmittags wird die Versteigerung der von den Kindern gemalten Bilder sein, die von Bürgermeister Peter Amadeus Schneider höchst persönlich unter den Hammer gebracht werden. Zurzeit sind die Kunstwerke der Kinder in verschiedenen Nottulner Geschäften ausgestellt.

Versüßt wird der Nachmittag für die Besucher mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen sowie frischen Waffeln. Außerdem stehen die Erzieherinnen den Interessierten für Fragen rund um den Kindergarten und das Konzept "Early Excellence" (Stärkeorientierung und Förderung) zur Verfügung.

Nun hoffen die kleinen und großen Frühlingsmarktbeschicker nicht nur auf gutes Wetter, sondern auch auf zahlreiche Besucher und gute Geschäfte, denn vom Erlös soll eine neue Matschanlage für die Kinder eingerichtet werden. "Und vielleicht", schmunzelt Kindergartenleiterin Gisela Wieskus, „bleibt ja noch etwas für einen schönen Ausflug übrig . . .“

von Iris Bergmann, Nottuln
Westfälische Nachrichten, 22. März 2011