Alter Kindergarten
Kastanienplatz 11 - 48301 Nottuln - Tel. 02502/6941 - eMail

„Das ist ein toll geführtes Haus“ - Ulrich Hampel im DRK-Kindergarten

Ulrich Hampel

-luw- NOTTULN. Der "Alte Kindergarten" des DRK Nottuln am Kastanienplatz hat einen Bewunderer mehr. Am Ende eines umfassenden Besuches in dieser Woche war der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel sichtlich beeindruckt und begeistert: "Das ist ein toll geführtes Haus, viel mehr als ein Kindergarten", zollte er dem Team um Leiterin Gisela Wieskus und dem Konzept des Early Excellence ein dickes Lob. Hampel war im Gespräch mit dem Kita-Team und den Trägervertretern Maria Sklenak, Agnes Schürkötter und Manfred Kunstlewe auch daran gelegen zu erfahren, wo vielleicht der Schuh drückt. So wies Gisela Wieskus unter anderem auf die notwendige Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) hin. Das Gesetz berücksichtige zum Beispiel nicht die Lohnsteigerungen, das Budget reiche nicht, weshalb der Kindergarten jedes Jahr aufs Neue gezwungen sei, die Stundenzahl der Mitarbeiterinnen neu festzulegen. Da es sich um ein Landesgesetz handelt, will Hampel die Landtagsfraktion über die Nöte informieren. Um eine Bundesangelegenheit handelt es sich hingegen bei dem Programm "Sprache und Integration". "Leider läuft dieses Programm zum Jahresende aus", beklagte Gisela Wieskus. Im Rahmen dieses Programms wird seit 2011 eine halbe Stelle im Kindergarten finanziert, die sich um die Integration der Sprachförderung im Kindergartenalltag kümmert. Dazu gehört nicht nur die Arbeit mit den Kindern, auch das Erzieherinnenteam wird regelmäßig gecoacht. Wieskus berichtete von den guten Erfahrungen dieser Arbeit. "Eigentlich müsste das eine dauerhafte Stelle werden." Ob das Programm neu aufgelegt oder verlängert werden kann, dass will Hampel nun mit den Fachleuten in seiner Fraktion besprechen. Wesentlich einfacher dürfte wohl ein anderes Problem zu lösen sein. Der Kindergarten benötigt für sein Kaminfeuer geeignetes Holz. Über Holzspenden würden sich Kinder und Erzieherinnen sehr freuen.