Alter Kindergarten
Kastanienplatz 11 - 48301 Nottuln - Tel. 02502/6941 - eMail

Rollende Waldschule im DRK-Kindergarten

"Darf man einen Igel zum Überwintern ins Haus holen?. Was passiert, wenn man ein Rehkitz streichelt?, Was frisst ein Eichhörnchen?" Diese und viel andere Fragen beantwortete Maria Weckendorf von der Rollenden Waldschule der Kreisjägerschaft jetzt beim Besuch im DRK-Kindergarten. Sie hatte verschiedene präparierte heimische Tiere mitgebracht, über deren Lebensweise sie den Kindern viel zu berichten wusste. Besonders viel Spaß hatten die Mädchen und Jungen, als sie die Tiere streicheln und anfassen druften. Mit Unterstützung des Hegeringes Nottuln-Havixbeck besucht die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft in diesen Tagen alle Kindergärten und Kitas in den beiden Baumberge-Gemeinden Havixbeck und Nottuln.

Westfälische Nachrichten, 22. November 2007