Alter Kindergarten
Kastanienplatz 11 - 48301 Nottuln - Tel. 02502/6941 - eMail

Weihnachtsfeier im DRK-Kindergarten

DRK-Kindergarten am Kastanienplatz feiert zehnjähriges Bestehen


Milla, Pia, Maxi und Gzim (v.l.) beim Schneemanntanz mit ihrer Erzieherin Lena Pohlmann

Über zwei Wochen hatten die Kinder des DRK-Kindergartens für ihren Auftritt geprobt. Dann war es soweit: nahezu alle Kindergarten-Familien waren in den Saal des Restaurants Denter gekommen, wo die Kinder auf der Bühne ihre Weihnachtsaufführung präsentierten. Die Schulanfänger trugen Gedichte und Rätsel vor und verklanglichten mit allerhand Musikinstrumenten die Geschichte vom verschwundenen Weihnachtsglöckchen.

"Es klopft bei Wanja in der Nacht", hieß das Theaterstück, bei dem die 5-jährigen als Hase, Fuchs und Bär verkleidet Unterschlupf im verschneiten Haus des Försters Wanja fanden und dort gemeinsam eine friedliche Nacht verbrachten. Als niedliche Schneemänner verkleidet, tanzten die „Kleinen“ schwungvoll den Schneemanntanz. Zum Abschluss ihres Bühnenprogramms sangen noch einmal alle zusammen das Lied von der Weihnachtsbäckerei, wozu einige Kinder als Bäcker verkleidet kräftig den Teig rührten. Reichlich Applaus hatten sich auch Simon und Theresa verdient, die am Keyboard bzw. mit der Flöte Weihnachtslieder vorspielten.

Danach ging es in den weihnachtlich geschmückten Kindergarten, wo bereits Kaffee, Kuchen und leckere Plätzchen auf die Gäste warteten. Nach unterhaltsamer Runde an den Kaffeetischen, versammelten sich zum Abschluss noch einmal alle in der gemütlichen Diele vor dem prasselndem Feuer im Kamin, um gemeinsam einige Weihnachtslieder zu singen.

Westfälische Nachrichten, 20. Dezember 2007